Rona

Name: Rona
Rasse: Zentralasiatischer Owtscharka
Alter: 02.2016
Gewicht: 50kg

Für unsere Fundhündin Rona suchen wir eine Pflegestelle mit Bleibeoption.
Alle Versuche durch den Chip den Eigentümer zu finden sind gescheitert und es liegen keinerlei Fundmeldungen vor.
Rona stammt aus der Ukraine vom Züchter und ist vollkupiert.
Ihr Entropium wird Zeitnah operiert!

Rona kennt den Grundgehorsam, russische Kommandos welche sie artig ausführt und geht mittlerweile gut an der Leine.
Manche Geräusche jagen der großen Hündin etwas Angst ein und sie hat Probleme mit Artgenossen. Hier kann man sicher dran arbeiten. Ein Einzelplatz bei Menschen mit großem, stabilem und hoch eingezäunten Grundstück wäre sicher ideal.
Rona ist alterstypisch recht verspielt und benötigt einen sicheren Menschen an ihrer Seite.
Wachsam und sehr aufmerksam ist sie durchaus.
Rona wird nicht zur reinen Grundstücksbewachung vermittelt!
Wir wünschen uns für sie einen Platz mit Familienanschluss.

Kontakt: schultz@t-nm.de