Nikita

Nikita wurde am 1.6.11 geboren und kam im Februar 2017 in die Obhut der Rottweiler Freunde Deutschland.
Sie wurde in Antwerpen von der Polizei in einem Animalhording Haushalt beschlagnahmt und sie baten um Hilfe.
Sie kam auf Pflegestelle und lebte dort mit einem Rüden zusammen. Kurz nach Übernahme stellte sich heraus, dass sie einen Gesäugetumor hatte, welcher sich aber nach der OP als gutartig herausstellte. Im Juli 2017 hatte sie einen Kreuzbandriss und danach 2 mal Magendrehung, aber sie hat zum Glück alles gut überstanden.
Aus persönlichen Gründen musste sie ihre Pflegestelle im Dezember verlassen und lebt seitdem in einem Tierheim im Raum Wuppertal. Wir suchen für sie hundeerfahrene Leute, denn in ihrem Zuhause hat sie ein sehr hohes Territorialverhalten, was auch schon bei Besuchern der Pflegestelle zu einem Beissvorfall geführt hat. Draußen benahm sie sich immer toll und hatte auch mit dem schon vorhandenen Rüden auf der Pflegestelle keine Probleme.
Wer sich vorstellen kann, Nikita als Pflegestelle oder aber für immer ein Zuhause zu geben, der schreibe Yvonne Gerlach: vermittlungshilfe@rottweiler-freunde.de
Natürlich gibt es auch bei unseren Notrottis bei Übernahme auf Wunsch ein Jahr kostenlose Haftpflicht Versicherung zu übernehmen. Beides bei der Allianz und Volker Büscher