Kira

Name: Kira
Rasse: American Bulldog – Border Collie
Datum Geburt: 24.02.2012
Aufenthaltsort: 49586 Merzen
Kastriert: Ja Chip: Ja Impfungen: Ja
Krankheiten: Unbekannt
Verhaltensauffälligkeiten: siehe Verträglichkeit
Verträglich mit
– Katzen: nicht wirklich getestet
– Hunden: fremde Hunde Nein, bekannte Hunde ja
– Kinder: ja.
Alleine bleiben: ja
Auto fahren: ja total gern

Die hübsche Kira verliert unverschuldet ihr Zuhause. Leider hat man für sie viel zu wenig Zeit und sie leidet unter diesen Umständen. Kira hat deswegen ein bisschen zuviel auf den Rippen, ihr fehlt es im Moment an Bewegung.
Momentan lebt Kira mit Frauchen und dem 3,5 Jahre alten Sohn zusammen. Im Haus ist Kira eine eher ruhige Genossin, draussen jedoch fehlt es ihr an den guten Manieren. Kiras Leinenführigkeit ist stark verbesserungswürdig und auch die Begegnung mit anderen Hunden ist geprägt von Ignoranz ihrer Menschen und „Getöse“. Nichts, was man nicht in den Griff bekommt, aber man muss unbedingt daran arbeiten und es sollte nicht verschwiegen werden. Aus der Erzählung ist Kira mit fremden Hunden unsicher weil sie als Junghund verbissen wurde. Wir wünschen uns daher ein Einzelzuhause für sie oder zu einem souveränen Rüden dazu. Natürlich sollte man in dem Fall dann für den Anfang räumlich trennen können, denn Kira kennt auch den Maulkorb noch nicht und eine gewürfelte Zusammenführung sollte dann doch schon abgesichert erfolgen. Mit ihr bekannten Hunden ist sie verträglich! Ansonsten ist Kira ein recht problemfreier Hund. Sie liebt das Autofahren, kann bis zu 8 Stunden locker alleine sein und ist eine liebe Hundelady. Sie war jährlich beim Tierarzt zum impfen, wurde regelmäßig entwurmt, ist gechipt und bereit in ein aufregendes Leben zu starten!
Nun fehlen ihr einfach die passenden Menschen, die Kraft haben, diese etwas unerzogene stabile Dame auf den richtigen Weg bringen und viel mit ihr unternehmen möchten. Ihr seid das? Dann meldet euch schnell, Kira wird nicht jünger 😉
Kontakt: schultz@t-nm.de