Karl

Der nächste auf der Suche nach einer Pflegestelle oder natürlich noch lieber seinem neuen Zuhause ist Karl.
Karl ist zweieinhalb Jahre alt und kastriert.
Im Haus ist Karl freundlich, schmust gerne, döst gerne, mag Nasenspiele und natürlich Spaziergänge.
Anderen Hunden gegenüber ist er aufmerksam, dominiert aber auch, wenn er die Gelegenheit dazu hat.
Er kennt und mag Kinder. Radfahrer mag er, nach 2 schlechten Erfahrungen, nicht mehr. Im Dunkeln ist er sehr wachsam und bellt Entgegenkommende an. Er respektiert klare Ansagen. Grundgehorsam ist sehr gut und er hat sogar 1,5 Jahre getrailt! Leider gab es zwei unglückliche Vorfälle. Im ersten Fall hatte er sich an einem Knochen verschluckt und biss beim Helfen in den Arm. Beim 2.Mal biss er in die Hand, als ein eingeklemmtes Leckerchen befreit werden sollte.
Karl ist ein ADRK Rüde und benötigt ein aktives Zuhause bei erfahrenen, ruhigen und konsequenten Haltern.
Wer sich vorstellen könnte, Karl ein Zuhause oder eine Pflegestelle zu bieten, bitte meldet euch bei Yvonne Gerlach.
Wie immer gibt es bei Übernahme auf Wunsch ein Jahr kostenlose Haftpflichtversicherung und die Möglichkeit, die bestehende Unfallversicherung zu übernehmen.
Kontakt: vermittlungshilfe@rottweiler-freunde.de